Impressum Home Kontakt
  Worum geht's?  
  Darum geht's
Fakten + Argumente
Rückblick
 
  Aktuell  
  News
Termine
Presse
- BBI
- BUND
- Lesetipps
Links
Archiv
 
  Machen Sie mit!  
  Über Uns
Unsere Ziele
BI vor Ort
BI aktiv
Rechts-Institut
BI-Info
Resolutionen
Infomaterial
 
     
     
     
 
News

[30. Mai 2016]
Lärmpausenmodell in Regelbetrieb überführt
Das Warten auf wirksame Lärmminderung geht weiter
Pressemitteilung des Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) [23. Mai 2016]
Einhundertsechsundsiebzigste Montagsdemonstration
Blick zurück auf Fraport-Aktionärstreffen
Monika Wolf aus Nauheim präsentierte nochmals den Beitrag zur Übernahme der griechischen Flughäfen durch die Fraport
Bilder (Walter Keber)
Übernahme griechischer Flughäfen durch Fraport
[20. Mai 2016]
Fraport Hauptversammlung - Kritik aus Bürgerinitiativen
Mahnwache und kritische Redebeiträge
Vor der Fraport Hautversammlung in der Jahrhunderthalle Höchst (Frankfurt) demonstrierte das BBI mit einer Mahnwache gegen die Politik des ungebremsten Wachstums. In der Hauptversammlung kritisierten Redner und Rednerinnen etliche Aspekte aus Sicht der Bürgerinitiativen.

Begrüßung Mahnwache (Hans Schinke)
Personalfluktuation und Fraport-Entwicklung (Wolfgang Heubner)
Schadstoffe (Gabriele Franz)
Corporate Governance, Konflikte mit der Nachbarschaft, Terminal 3 (Klaus Rehnig)
Niederrad + Flughafen, Terminal 3 (Stefanie Then)
Übernahme griechischer Flughäfen - Fraport (Ralf Kliche + Monika Wolf)
Klimaschutz (Michael Best)
Wirtschaftlichkeit, Lärmreduktion, Beschäftigte (Hans Schinke)
Ultrafeinstaub Joachim Alt
Entgelte Berthold Fuld
Bilder (Walter Keber)

[20. Mai 2016]
Sehring-Aktion hat juristisches Nachspiel
Im Februar 2016 wurden mehrere Hektar Bannwald bei Langen für den Kiessabbau gerodet. Ein Aktivist wird nun wegen seines Protestes strafrechtlich verfolgt
hier geht es weiter im Text
[14. Mai 2016]
Ein Schilderstreit der besonderen Art zieht herauf
Die neue Koalition in Mörfelden-Walldorf, bestehend aus SPD, Freie Wähler und FDP vollzieht eine Kehrtwende in der Flughafenpolitik. Symbol dafür ist die geplante Entfernung der vier Banner in beiden Stadtteilen.
Text + Bilder (Walter Keber)
Petra Schmidt (BI Mörfelden-Walldorf) bei der Kundgebung des DGB Ortsvereins Mörfelden-Walldorf am 1. Mai
Beitrag Waldbesetzungsblog
Das Großtransparent am Mörfelder Wasserturm. Es wurde 2008 von Robin-Wood Kletterern an diese Stelle gehängt - auf Wunsch der Stadt Mörfelden-Walldorf


Bild: Walter Keber


[09. Mai 2016]
Einhundertfünfundsiebzigste Montagsdemonstration

Zum Protest gesungen und auch vor dem Terminal demonstriert
Bilder
[09. Mai 2016]

Rheinhessen-Festumzug in Mainz


Die Bürgerinitiativen gegen den Ausbau des Rhein-Main-Flughafens waren am Sonntag, 8. Mai 2016, in Mainz beim Rheinhessen-Festzug mit der Zugnummer 14 gut vertreten. Damit wurde der seinerzeit ausgefallene Rosenmontagszug in, wenn auch leicht veränderter  Form nachgeholt. Unser Bild zeigt eine Szene mit der Gruppe, die sich spektakulär Themen wie “Fluglärm macht krank”, “Flugzeug-Abgase können tödlich sein” und “Feinstaub” annahm.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken (Bild: Walter Keber)
weitere Bilder
[02. Mai 2016]
Einhundertvierundsiebzigste Montagsdemonstration

Hans Schinkes Themen waren die erlaubte Lautstärke von Kundgebungen und überzogene Job-Prognosen
Hans Schinke
Bilder (Walter Keber)
[27. Apri l2016]

Tag gegen Lärm - Mahnwachen in Mainz und Frankfurt


19. Tag gegen den Lärm (27. April 2016), kurz nach 17 Uhr auf dem Frankfurter Römerberg: Bei einer von der Bürgerinitiative Sachenhausen im gegen den Ausbau und die Umweltbelastungen des Rhein-Main-Flughafens kämpfenden Bündnisses der Bürgerinitiativen (BBI) organisierten Mahnwache vor dem traditionsreichen Frankfurter Rathaus fordern Ausbaugegner/innen eine deutliche Reduzierung des Fluglärm und keine weitere Vergrößerung des Airport.
(Bild: Walter Keber) Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Wolfgang Heubner
Bilder Mainz
Bilder Frankfurt


[26. Apri l2016]

19. Tag gegen Lärm

Mahnwachen des BBI in Frankfurt am Main und Mainz
Pressemitteilung des Bündnis der Bürgerinitiativen
[25. Apri l2016]
Einhundertdreiundsiebzigste Montagsdemonstration
Die 173.te Montagsdemonstration wurde vom BUND Kreisverband Groß-Gerau gestaltet. Dabei erläuterte Herbert Debus globale Zusammenhänge zwischen Klima - Ernährung - TTIP - Export/Import und Luftfracht.

Herbert Debus (BUND), Vortrag
Herbert Debus (BUND), Langfassung
Bilder (Walter Keber)

[24. Apri l2016]
Tatort BER, FBI ermittelt
.
Das ist ein Tatort, wie ihn das pralle Leben zeugt. Die 250. Montagsdemo in Friedrichshagen bringt es an den Tag: Kriminelle Machenschaften am BER. Die Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI) ermittelt und klärt auf.
Das ist das Thema des April Videos von BBb TV - Bürger für Berlin und Brandenburg TV
hier geht's zum Video
[18. April 2016]
Einhundertzweiundsiebzigste Montagsdemonstration
Dirk Treber berichtete über das Treffen der Bundesvereinigung gegen Fluglärm (BVF) am 14. und 15. April 2016 in Frankfurt am Main
Harald Jaensch, Pfarrer i.R. sprach über das Recht auf Ruhe und das Recht auf eine ungestörte Religionsausübung
Bilder (Walter Keber)
[11. April2016]
Einhunderteinundsiebzigste Montagsdemonstration Gelungener Start nach den Osterferien
Wolfgang Heubner (BI Sachsenhausen)
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
Herzlichen Applaus gab es bei der 171. Montagsdemo des gegen den Ausbau und die Umweltbelastungen des Rhein-Main-Flughafens kämpfenden Bündnisses der Bürgerinitiativen (BBI) für Jossy Oswald (Mitte), der aus gesundheitlichen Gründen erst jetzt wieder einmal dabei sein konnte. Jossy Oswald hatte über Jahre hinweg die Montagsdemos im Terminal 1 - seit  2011
-moderiert. Sein Engagement  ist und bleibt unvergessen.
(Bild: Walter Keber)
Bilder

[06. April2016]

Gutachten "Grundlagenermittlung für ein Luftverkehrskonzept der Bundesregierung"
Feinste Lobbyarbeit im Sinne der Luftverkehrswirtschaft
Pressemitteilung des Bündnisses der Bürgerinitiativen (BBI)
[04. April2016]

Zweiundvierzigtse Mahnwache

....die zweiundvierzigste Mahnwache? Fand heute nicht erst die 41. statt? - Nein, bei der letzten Mahnwache vor Ostern war Walter Keber leider verhindert und deshalb gibt es von der einundvierzigsten Mahnwache ausnahmsweise keine Bilder. Themen bei der heutigen Mahnwache waren die Lärmpausen, Wirbelschleppen, das Luftverkehrskonzept der Bundesregierung und das Recht auf Ruhe bei der Religionsausübung
Dirk Treber zu Lärmpausen
Dirk Treber zu Wirbelschleppen
Bertholf Fuld zum Luftverkehrskonzept
Wilma Frühwacht-Treber
Bilder (zweiundvierzigste Mahnwache) Walter Keber

[02. April2016]

Wirbelschleppenvorfall

Leider kein Aprilscherz:
Erneut schwerer Wirbelschleppeneinschlag in der Flörsheimer Riedstrasse am 1. April 2016
Pressemiteilung der BFU Eddersheim
Pressemitteilung des DFLD (Deutscher Fluglärmdienst)


Meldungen erstes Quartal 2016
Meldungen drittes und viertes Quartal 2015
Meldungen aus dem zweiten Quartal 2015
Meldungen aus dem ersten Quartal 2015


zur Archivübersicht


 


  30.05.2016  

 

 

Montag, 30.05.2016, 177.te Montagsdemo im Terminal 1 ab 18:00 Uhr

Terminübersicht
weiter

Sprecher-Gremium:

Kontakt


Videos zu den Ausbau-Protesten

Quer-TV Playlist


Facebook: Lärmfurt
weiter

Weitere Facebook- und TwitterSeiten zum Thema Fluglärm
www.fluglaerm-protest.de

Waldbesetzungs-Blog

Our Aims (english)

Arbeitsgruppen des BBI
weiter

Spendenkonto

Bündnis der Bürgerinitiativen
Konto-Nr. 6 785 298
BLZ 50790000

IBAN:   DE81 5079 0000 0006 7852 98
BIC:  GENODE51GEL

VR Bank Bad Orb-Gelnhausen



Netzwerk Umwelt und Klima Rhein-Main





Bundesweite Unterschriftenkampagne für ein Nachtflugverbot in der gesetzlichen Nacht
Vorderseite
Rückseite
Unterschriftenliste


Exchange
- Newsletter for Aviation Campaigners across Europe

Lärmbeschwerde
Zu laut? Beschweren Sie sich per Telefon
Beschwerdestelle der Fraport
Tel. 0800 - 2345679
(Infotelefon Fraport)

Darstellung zu den Nachtflügen zwischen 23:00 und 5:00 Uhr auf der Homepage des HMWVL
weiter


 


Bündnis der Bürgerinitiativen
Kein Flughafenausbau - Für ein Nachtflugverbot von 22 - 06 Uhr